Meine Bookmarks vom 2. April 2013

Tatort | Wir wären auch lieber im Bett Das ist am besten zu sehen an der Figur des Matteo Lechner (Emilio De Marchi), der durch sein ungewöhnliches Bartkunstwerk auffällt und der sich in der Befragung durch le Franz in die Rolle einer Romanfigur steigert – eines Kulturpessimisten, dessen Lamento für sich einnimmt, weil es nach eigenem Sprechen und eigener Sprache sucht: “Ich kann das nicht mehr ertragen, die großen Worte, Phrasen, die uns einlullen sollen, das mach ich nicht mehr mit.” Hermes Herpes und Band “Einmal war eine Lieferung von Magdeburg nach Berlin über zwei Wochen unterwegs – vermutlich mit Zwischenhalt in Ulan Bato ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK