“Spargelder sind extrem gut abgesichert!” Hermann-Josef Tenhagen schickt deutsche Sparer in den April!

Man könnte meinen, der Chefredakteur des Magazins Finanztest, Hermann-Josef Tenhagen, wollte die deutschen Sparer in den April schicken. Aber nein, es war erst der 31.03.2013, als Tenhagen bild-online gegenüber erklärte: „Spargelder sind in Deutschland extrem gut abgesichert“. Dass die Einlagensicherung nicht das Papier wert ist, auf dem sie steht, hatte ich erst gestern in meinem Blog-Beitrag beschrieben.

Dass Tenhagen dennoch ins das gleiche Rohr bläst wie die Bundesregierung und die Bankenverbände, die gebetsmühlenartig darauf verweisen, dass unsere Spareinlagen sicher seien, hat meiner Ansicht nur einen Grund: Die Stiftung Warentest als Herausgeberin des Magazins „Finanztest“ wird in Höhe von 11 % des Gesamtetats durch öffentliche Mittel finanziert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK