ADAC in Niedersachsen – Bespitzelung des Betriebsrates?

Verständlich jetzt, dass die Staatsanwaltschaft Hannover ein Verfahren wie das gegen Herrn Wulff zeitnah beerdigen will: Es gibt Aktuelleres und Wichtigeres: Verdacht gegen den Geschäftsführer des ADAC - Niedersachsen.

Es brodelt beim ADAC Niedersachsen. So sehr, dass sich jetzt ADAC-Präsident Peter Meyer eingeschaltet hat. Er fordert eine „lückenlose Aufklärung" der Vorwürfe gegen den Geschäftsführer des niedersächsischen ADAC-Regionalclubs, Hans-Henry W. Der soll über Jahre Mitarbeiter und Betriebsrat bespitzelt haben. Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen des „begründeten Anfangsverdachts" der Behinderung des Betriebsrats ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK