Filesharing-Abmahnungen: Von Osterpause kann keine Rede sein

Wer gedacht hat, dass die sog. Abmahnkanzleien eine Osterpause einlegen würde hat sich mächtig geirrt. Sowohl urheberrechtliche Abmahnungen, als auch Mahnbescheide erreichten ihre Adressaten am Karsamstag. Gut bei den Mahnbescheiden lies sich das nicht genau zu timen, aber die Abmahnungen, die gerade die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt, sind an Boshaftigkeit kaum zu überbieten. Klar die Rechteinhaber sollen ihre Rechte geltend machen, aber bei Verstößen aus dem Mai 2012 wäre es auf eine Woche später ni ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK