Osterhasi darf auch ohne Lindt gülden glänzen

Ja, ja, die güldene Gans, der Goldbär und der Goldhase, alle zum Vernaschen, der Hase auch zum Streiten.

Bis zum BGH hat es es gebracht, mein Hase, das Häschen, das güldene. Und nun schimmert er noch mehr, nicht nur bei den Schweizern sondern auch bei anderen, die nicht in den Bergen verborgen leben und ihre Käsegeheimnisse standhaft für sich behalten.

Mehr als zehn Jahre haben sie erbittert um ihn gekämpft. Der Schweizer Hersteller Lindt & ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK