Datenschutzprüfung der Aufsicht: Erfüllen Sie die Anforderungen?

Hohe Anforderungen bei einer Datenschutzprüfung der Aufsichtsbehörde! Anhand des Katalogs der Berliner Behörde sollten Sie kritisch prüfen, ob Sie alle diese Anforderungen erfüllen würden. Bußgelder drohen derzeit vielen Unternehmen, da die Voraussetzungen hoch sind. Ich vermute, dass kaum ein Unternehmen die Anforderungen der Aufsichtsbehörde bei einer Datenschutzprüfung einhält – hohe Bußgelder drohen!

Folgende Mindestvoraussetzungen nennt die Berliner Aufsichtsbehörde für eine Datenschutzprüfung: Fehlendes oder mangelhaftes Verfahrensverzeichnis Fehlende oder mangelhafte Verträge über die Auftragsdatenverarbeitung Fehlende Unabhängigkeit oder Fachkunde der oder des Datenschutzbeauftragten Fehlendes Lösch- und Sperrkonzept Missachtung der Auskunftsrechte von Betroffenen Fehlende oder mangelhafte Verpflichtung auf das Datengeheimnis

Überprüfen Sie kritisch Ihr Unternehmen, ob Sie diese Anforderungen erfüllen. Aus Erfahrung meiner Beratungspraxis, werden die Punkte in kaum einem Unternehmen eingehalten, eine Datenschutzprüfung, die jederzeit unangemeldet vorkommen kann, würde diese vor Probleme stellen.

Bewertung der einzelnen Punkte, die bei einer Datenschutzprüfung der Aufsicht überprüft werden: Das Verfahrensverzeichnis sollte der Auskunftspunkt der Datenschutzkonformität für jedes Unternehmen sein. Dies ist das erste, was die Aufsichtsbehörde prüft, da das Vorhandensein vorausgesetzt wird. Die Erstellung kann Wochen in Anspruch nehmen. Jedes Unternehmen sollte von Anfang an solches Verfahrensverzeichnis pflegen! Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung: Sind meiner Erfahrung nach nur in wenigen Unternehmen vorhanden, da schlichtweg nicht daran gedacht wird. Es empfiehlt sich die anwaltliche Überprüfung der Notwendigkeit solcher Verträge. Grundsätzlich ist dies immer dann der Fall, wenn personenbezogene Daten Dritter (z.B. von Kunden oder Arbeitnehmern) weitergegeben werden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK