FINMA: Totalrevidiertes Rundschreiben "Marktverhaltensregeln" (Anhörung)

Im Zuge der Revision des Börsengesetzes und der Börsenverordnung wurden die Regeln über marktmissbräuchliches Verhalten breiter erfasst; unter anderem wurde die Insiderstrafnorm neu geregelt, der Tatbestand der Kursmanipulation präzisiert sowie generell gültige Tatbestände hinsichtlich unzulässigem Marktverhalten geschaffen. Diese neuen Bestimmungen werden voraussichtlich am 1. Mai 2013 in Kraft treten. Vor diesem Hintergrund hat die FINMA das bisherige Rundschreiben 08/38 "Marktverhaltensregeln" totalrevidiert und den Entwurf zur Anhörung veröffentlicht. Der Entwurf des Rundschreibens sieht u.a. folgende Neuerungen vor: Insiderhandel und Marktmanipulation werden neu für sämtliche Marktteilnehmer verboten. Einführung der sog ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK