Anwaltstermine versus Fitnessstudio

Am Montagmorgen um 9:16 Uhr bekomme ich mal wieder eine Mail eines Ratsuchenden, der 2011 abgemahnt worden ist, der dann beraten wurde und dann aber auf meine Dienste verzichtet hat um sich selbst zu kümmern. Beratungsgebühr hat er dann gezahlt. Seitdem aber Funkstille bis auf die Übersendung des besagten Schreibens ein Paar Tage vorher. Sehr geehrter Herr Gerth: Zum aktuellen Schreiben des RA (irgendeine Abmahnkanzlei) müssen wir den Termin 28.03. für unsere Antwort beachten. Ich bitte um inhaltliche Abstimmung in dieser Woche und hab ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK