Rezension Zivilrecht: Markenrecht

Berlit, Markenrecht, 9. Auflage, C.H. Beck 2012 Von Ass. iur. Laila Gutt, Helmstedt Das vorliegende Werk erscheint bereits in der 9. Auflage im C.H. Beck Verlag und richtet sich wie schon die Vorauflagen an all diejenigen, die sich mit Markenrecht beschäftigen oder dies planen. Es handelt sich um eine Gesamtdarstellung, die in ihrer überarbeiteten Neuauflage sowohl die Grundlagen des Markenrechts als auch die aktuellsten Fragen und die neuste Rechtsprechung aus diesem Bereich behandelt. Der Autor, Prof. Dr. Wolfgang Berlit, ist selber als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei und zudem als Honorarprofessor an der Universität Hamburg tätig. Die Neuauflage verfügt über einen Umfang von insgesamt 459 Seiten, welche sich inhaltlich in eine Einführung, 15 Abschnitte und fünf Anhänge gliedern. In der Einführung erfährt der Leser die Hintergründe zur Entstehung des aktuellen Markengesetzes (MarkenG) und wie es zu der Reform des damaligen Warenzeichengesetztes (WZG) kam, in welche Teile sich das heutige MarkenG gliedert und welche Vorschriften aus anderen Gesetzen, wie etwa dem Gesetz des unlauteren Wettbewerbs, infolge der Reform in das MarkenG geflossen sind. Die EU-Richtlinie 2008/95/EG, welche das MarkenG umsetzt, ist zusammen mit dem Text zum MarkenG im Anhang IV des Buches abgedruckt. Dies erspart dem Leser das unnötige Aufschlagen von zusätzlichen Gesetzestexten. Im Anhang findet sich zudem die Klasseneinteilung der Waren- und Dienstleistungen für den Leser aufbereitet, in der Berlit bereits die 10. Ausgabe der internationalen Klassifikation von Nizza berücksichtigt hat. Ganz grob lässt sich behaupten, dass sich der inhaltliche Aufbau des Buches an den Vorschriften des MarkenG orientiert. Nach der Einleitung erfährt man, dass das Warenzeichen nun durch die „Marke“ abgelöst wurde und der Gesetzgeber ein einheitliches Kennzeichnungsrecht geschaffen hat ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK