The German Internet-Angst

Angst kann man schon bekommen, wenn man sich vor Augen führt, welche Gefahren im Internet lauern. Da muss man auch nicht lange suchen, um Horrorstorys zu finden. Allein in den letzten Tagen erschienen so beunruhigende Artikel wie die über Ratting (Hacken der Webcam), über Datenhändler (im englischsprachigen Artikel "Alles was wir darüber wissen, was Datenhändler über dich wissen") oder darüber, was der Gefällt-mir-Button so alles über uns verrät. Abbildung mit freundlicher Erlaubnis des Murmann-Verlags Wer von solchen Geschichten noch nicht genug hat, für den ist das Buch "Mich kriegt ihr nicht!" von Steffan Heuer und Pernille Tranberg genau das Richtige. Und auch und vor allen Dingen für alle, die vielleicht bislang allzu leichtfertig im Internet Fotos und Videos gepostet, mit der Kreditkarte eingekauft oder aus dem Nähkästchen geplaudert haben. Sie fühlen sich angesprochen? Lesen Sie weiter! Ich habe von dem Buch im Internet gelesen, eine Kritik, die mich neugierig gemacht hat. Also schrieb ich die Autoren an und habe um ein Rezensionsexemplar gebeten. Ein paar Tage später kam kommentarlos ein Päckchen, und so machte ich mich ans Werk. Das Ergebnis lesen Sie gerade. "Gebrauchsanweisung zur digitalen Selbstverteidigung" lautet der Untertitel des Buchs, und man fragt sich unweigerlich: Muss ich mich denn verteidigen, gegen was eigentlich, und dann auch noch digital? Dass ein wenig Vorsicht im Internet durchaus angebracht ist, legen die Autoren anschaulich und verbunden mit vielen Beispielen in zwölf Kapiteln dar, bevor sie dann in Art einer Gebrauchsanleitung im dreizehnten und letzten Tipps und Tricks zusammenfassen. Häufig geht es dabei um Datenschutz und Datensparsamkeit. Ein Thema, bei dem bekanntermaßen viele gleich abwinken: "Ich habe doch nichts zu verbergen." Und so lange es nur darum geht, dass man personalisierte Werbung angeboten bekommt, mag das ja auch noch einleuchtend klingen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK