Rechtsfragen beim Kauf eines Webshops

Nicht nur Bücher und DVDs sind käuflich, auch Webshops können erworben werden. Wer selbst keinen Online-Shop gründen und aufbauen möchte, kann sich somit einen kaufen. Doch was genau kauft man dann eigentlich und worauf sollte man aus rechtlicher Sicht achten? Welche rechtlichen Risiken sind für den Käufer mit dem Kauf eines Webshops verbunden? Die IT-Recht Kanzlei beleuchtet das Thema in einem umfassenden Beitrag.

I. Kaufen statt Aufbauen

Einen Webshop zu kaufen, kann viele Vorteile bieten. Vor allem weiß der Käufer, was er bekommt. Er kann im Vorfeld sehen, wie umsatzstark und gewinnbringend das Unternehmen ist, wie viele Stammkunden es gibt, wie groß der Markenwert, der Bekanntheitsgrad und die Verbreitung im Internet sind. Dies müsste ein Webshop-Betreiber ansonsten erst mühselig über einen längeren Zeitraum aufbauen.

Aber auch die möglichen Nachteile müssen beachtet werden. So kann es sein, dass der bestehende Webshop viele offene Verbindlichkeiten hat, für die der Käufer möglicherweise einstehen muss. Ähnliches gilt für frühere Vertragsstrafeversprechen im Zusammenhang mit der Abgabe von strafbewehrten Unterlassungserklärungen, die im Einzelfall auch für den Käufer als Rechtsnachfolger des früheren Webshop-Betreibers gelten können.

Im Folgenden gibt die IT-Recht Kanzlei einen Überblick über die rechtlichen Aspekte, die der Käufer eines Webshops im Zusammenhang mit dem Kauf beachten sollte.

II. Was wird beim Kauf eines Webshops eigentlich gekauft?

Wer ein Buch kauft, erhält das Buch, genauer Besitz und Eigentum daran. Wer einen Kaufvertrag über einen Fernseher abschließt, darf den Fernseher mitnehmen und bei sich zu Hause aufstellen – er gehört dann dem Käufer. Aber was wird eigentlich beim Kauf eines Webshops gekauft?

Kaufgegenstand ist grundsätzlich der Webshop als solcher – mit allem, was daran hängt. Selbstverständlich kommt es für den exakten Inhalt allerdings auf die genaue Gestaltung des Kaufvertrags an ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK