Einkünftequalifizierung:

Ohne ein Studium, nur über Tätigkeits- und Forbildungsnachweise ist es eigentlich nicht möglich, den Nachweis zu erbringen, man übe eine dem Ingenieur oder Informatiker ähnliche freiberufliche Tätigkeit aus, wie dieser Fall des FG Düsseldorf (30.8.11, 13 K 856/09 G) zeigt. Der Kläger ist als selbstständiger EDV-Berater tätig, jedoch ohne (Fach-)Hochschulabschluss. Zum Nachweis, dass er eine der Tätigkeit eines Ingenieurs oder Diplom-Informatikers vergleichbare Tätigkeit ausübt und über theoretische Kenntnisse verfügt, die mit denen eines Diplom- Ingenieurs, Diplom- Wirtschaftsinformatikers oder Diplom- Informatikers vergleichbar sind, legte er u.a. ein Sachverständigen-Gutachten vor. Allerdings holte das Gericht ein eigenes Gutachten ein ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK