Da waren es nur noch zwei

Wer von der Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe abgemahnt wurde, muss sich nicht wundern, wenn er nun stattdessen Post von der Kanzlei Bindhardt & Lenz bekommt: Rechtsanwalt Dr. Heiner Bindhardt ist nämlich offenbar aus der alten Kanzlei ausgeschieden und hat sich mit Rechtsanwalt Mirko Lenz zusammengetan. Alte Mandate hat er mitgenommen, und diese werden nun unter dem neuen Kanzleinamen fortgeführt.

Ansonsten hat sich wohl nicht viel geändert. Auch Bindhardt & Lenz mahnen im Auftrag von Rechteinhabern aus der Musik- und Filmindustrie weiterhin Urheberrechtsverletzungen ab ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK