WOLF THEISS berät H.I.G. Europe bei ihrer Beteiligung an der St. Gilgen International School

Clemens Philipp Schindler und Martin Abram

H.I.G. Europe gründet eine Bildungsplattform und beteiligt sich damit an der St. Gilgen International School. WOLF THEISS hat H.I.G. Europe in dieser Transaktion rechtlich und steuerlich beraten.

Die St. Gilgen International School (StGIS) ist eine renommierte internationale Tages- und Internatsschule für die Schulstufen vier bis zwölf mit Sitz am Wolfgangsee bei Salzburg. Sie bietet eine anspruchsvolle internationale Ausbildung mit einzigartiger Betreuung, die durch ein Lehrer-Schüler-Verhältnis von 1:4 gewährleistet wird. Mit Dr. Ing. Alexander Serda, einem angesehenen österreichischen Architekten und Unternehmer, bleibt der Gründer der StGIS weiter an der Schule beteiligt. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Behörden. StGIS ist auch Ausgangspunkt der neuen Bildungsplattform Academos Gruppe, über die H.I.G. beabsichtigt, ein internationales Netzwerk erstklassiger Schulen aufzubauen.

“Mit dieser Investition stärkt unser Mandant den international angesehenen Lehrstandort St ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK