Wurstbudenvertrag mit Stadion: Freitagsverbot

Im Fall Kosher Sports, Inc. v. Queens Ballpark Company, LLC will der Kläger das Stadion zwingen, seine Wurstbuden an Frei- und Samstagen einzulassen und meint, ihr Vertrag sähe das vor. Das Gericht in New York City findet keine solche Bestimmung, jedoch die Klausel, das es zur Lückenfüllung berufen sei. ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK