Studie zu Facebook Gefällt-mir-Button: “You are what you like”

Medienberichten zufolge haben britische Forscher der University of Cambridge im Rahmen einer Studie die Gefällt-mir-Button-Klicks von 58.000 US-amerikanischen Facebook-Nutzern ausgewertet und dabei festgestellt, dass sich mannigfaltige persönliche Eigenschaften “automatisch und akkurat” aus den Facebook-Likes ableiten lassen.

Mittels eines mathematischen Modells habe man beispielsweise mit einer Genauigkeit von 93 Prozent das Geschlecht des Facebook-Nutzers ermitteln können. Mit einer Genauigkeit von 73 Prozent seien Raucher identifiziert worden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK