Nettopolicen - es bleibt spannend

Nachdem der BGH mit dem Thema Nettopolicen und Vergütungs- bzw. Vermittlungsgebührenvereinbarungen einige Jahre eher nichts zu tun hatte, geht es seit 2012 wieder rund - und auch in 2013 weiter. Dieses Mal muss die liechtensteinische PrimaLife zittern:

Verhandlungstermin: 20. März 2013 IV ZR 162/12 und IV ZR 265/12

Der für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat des ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK