Pflegeheime et.al. im Petitionsausschuss

Drei unterschiedliche Themen behandelt der Petitionsausschuss unter Vorsitz von Kersten Steinke (Die Linke) in seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 11. März 2013.

Bei der zu Beginn auf der Tagesordnung stehenden Petition geht es um die Forderung nach einer Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Altenpflege. Die Petentin Annett Kleischmantat kritisiert darin die unzureichenden Personalschlüssel und spricht sich für die Offenlegung der Jahresabschlüsse, Gewinn- und Verlustrechnungen aller Pflegeheime und ambulanter Dienste aus.

Nach Ansicht von Annett Kleischmantat muss die Situation in der Altenpflege dringend verbessert werden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK