Rezension Zivilrecht: Internationales Privat- und Verfahrensrecht

Coester-Waltjen / Mäsch, Übungen in internationalem Privatrecht und Rechtsvergleichung, 4. Auflage, De Gruyter 2012 Von stud. iur. Christina Theocharopoulou Dagmar Coester-Waltjen und Gerald Mäsch legen 2012 in 4. Auflage das Fallbuch „Übungen in internationalem Privatrecht und Rechtsvergleichung“ vor. Es ist zurzeit das aktuellste Übungsbuch im Bereich des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechtes (IPR und IZPR). Es deckt die weit vorangeschrittenen Entwicklungen im Rahmen der Verordnungsgebung und der Rechtsprechung im Bereich des IPR und IZPR der letzten Jahre ab. Auch die Mitte 2012 in Kraft getretene Rom III-VO zur Ehescheidung wurde berücksichtigt. Das Übungsbuch enthält 12 fünfstündige und 6 zweistündige Klausuren, so dass es Studenten sowohl zur Vorbereitung auf das universitäre Schwerpunktexamen als auch auf den staatlichen Teil des Examens nützen kann. Ich habe dieses Fallbuch einem Selbstversuch unterzogen und es mit meiner Lerngruppe zur Vorbereitung auf die universitäre Schwerpunktprüfung verwendet, damit ich aus erster Hand von meinen Erfahrungen mit diesem Buch berichten kann. Im 1. Teil bietet das Buch eine didaktische Einführung zur Lösung von internationalprivaten und -verfahrensrechtlichen sowie rechtsvergleichenden Fällen. Diese Einführung ist im Vergleich zu anderen Fallbüchern - und sicherlich auch zur Freude der Studenten - mit fast 50 Seiten sehr ausführlich gestaltet und äußerst empfehlenswert. Sie dient sowohl Einsteigern als auch eingefleischten IPR‘lern, die ihre Fallbearbeitung hinterfragen oder verbessern möchten. Im 2. Teil enthält das Übungsbuch Fälle, die thematisch alle auf dem Lehrplan eines Prüfungskandidaten stehenden Gebiete des internationalen Rechts abdecken: Allgemeine Grundlagen des IPR, Deliktsrecht, Vertragsrecht, Sachenrecht, Familien- und Erbrecht, Prozessrecht und Rechtsvergleichung. Lediglich ein eigener Fall zum internationalen Gesellschaftsrecht wird vermisst ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK