Europäische Kommission leitet Prüfung potenzieller Beihilfen für von Netzentgelten befreite große Stromverbraucher in Deutschland ein

(LEXEGESE) - Die Europäische Kommission hat eine Prüfung eingeleitet, ob die Befreiung großer Stromverbraucher von Netzentgelten in Deutschland seit 2011 eine staatliche Beihilfe darstellt. Laut einer Mitteilung der Kommission lasse die Einleitung des Prüfverfahrens jedoch keine Rückschlüsse auf das Ergebnis der Untersuchung zu. I. Die bisherige Praxis der Kommission Die Kommission hat bereits in einigen Beihilfesachen Zuwendungen zur Senkung der Stromkosten bestimmter Unternehmen untersucht (vergünstigte Stromtarife: IP/09/1750, IP/07/1727, IP/11/864, IP/11/215; siehe auch IP/12/397; Teilbefreiung von Beiträgen zur Finanzierung von Ökostrom: IP/11/265) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK