Das Modell-Projekt “Online-Schlichter”

Wie das Justiz- und Verrbaucherministerium in Rheinland-Pfalz mitteilt, haben nun auch Verbraucher aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, bei Streitigkeiten im E-Commerce immer und unabhängig vom Sitz des Unternehmens vom Angebot der kostenfreien Online-Schlichtung zu profitieren. Mit dem Projektbeitritt zum “Online-Schlichter” können Verbraucher im Streitfall ihre Rechte geltend machen und mithilfe neutraler, qualifizierter Schlichter zu einer schnellen und einvernehmlichen Lösung kommen. Ist z.B. die Ware aus dem Online-Shopping fehlerhaft, zu spät oder gar nicht geliefert worden, ein Umtausch der Ware ausgeschlossen, oder Stornogebühren wurden nicht erstattet, kann der “Online-Schlichter” vielleicht helfen.

Der “Online-Schlichter” ist eine Schlichtungsstelle für den elektronischen Geschäfts-verkehr, die vom Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz (ZEV) in Kehl getragen wird. Verbraucher können ihr Anliegen online über ein Beschwerdeformular einreichen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK