Unzulässige Einladungen der Jobcenter?

Auf einen interessanten Aspekt weist der Kollege Zimmermann hin: Kann es sein, dass viele Meldeaufforderungen der Jobcenter rechtswidrig bzw. nichtig sind, weil darin oft kein konkreter Meldegrund aufgeführt ist?

Die Entscheidungen des BSG und des LSG in München zum Thema ungenau formulierte Sanktionshinweise deuten in dieselbe Richtung: Nur wenn dem Leistungsempfänger auch konkret deutlich gemacht wird, was und warum es von ihm erwartet wird, kann ein Verstoß ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK