Typografische Anführungszeichen und Auslassungspunkte

Als typographische Anführungszeichen finden in der Schweiz französische Anführungszeichen (Guillemets), das heisst «…» und ‹…›, Verwendung. Da ich solche Anführungszeichen in meinen Texten durchgängig verwende, werde ich bisweilen gefragt, wie man solche Anführungszeichen standardmässig tippen kann. So müssen beispielsweise juristische Lektoren nicht mehr mit mühseligem Suchen und Ersetzen Texte mit typografischen Anführungszeichen versehen.

Mac OS X

Auf der Deutschschweizer Mac-Tastatur unter Mac OS X sind die typografischen doppelten Anführungszeichen direkt verfügbar: Mit [Option]-[,] tippt man das öffnende doppelte Anführungszeichen, mit [Option]-[Shift]-[,] das schliessende doppelte Anführungszeichen. Bei den einfachen Anführungszeichen ist leider nur das öffnende Anführungszeichen direkt verfügbar: [Option]-[Shift]-[3]. Ich verwende für einfache Anführungszeichen deshalb Tastenkürzel, die die Anwendung TextExpander in typografische Anführungszeichen umwandelt.

Microsoft Windows

Für Microsoft Windows ist mir leider keine Möglichkeit zum direkten Tippen von typografischen Anführungszeichen bekannt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK