Wochenspiegel für die 9.KW, das war wieder der Fall Mollath, Strafe, die sich lohnen muss und der im Knast rockende Richter

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Aus der durch den Papstrücktritt sicherlich historischen 9. KW des Jahres 2013 berichten wir über die Dinge, die es sonst noch gab, nämlich über:

erneut/nochmals den Fall Mollath, der jetzt vielleicht auch zum “Fall StA Augsburg” wird, vgl. hier, hier, hier und hier, (nochmals) die StA Augsburg, die Frage, ob sich “Strafe lohnen” muss, eine unterbrochene Hauptverhandlung (mich würde die darin ggf. liegende gebührenrechtliche Problematik beim Pflichtverteidiger: Längenzu ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK