OLG Köln: "7-Tages-Reise" auch nicht irreführend bei nur 6 Übernachtungen

01.03.13

DruckenVorlesen

Die Bewerbung eines Angebots als "7-Tages-Reise" ist auch dann nicht irreführend, wenn es sich dabei lediglich um 6 Übernachtungen handelt (OLG Köln, Beschl. v. 22.01.2013 - Az.: 6 W 17/13).

Der Verbraucher sei daran gewöhnt, den Tag der An- und Abreise mit einzurechnen.

Das ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK