Abmahnung Markenrecht: Greyhills Rechtsanwälte Firma Mad Dogg Athletics Inc. – „Spinning“

Erneut erreicht uns eine Abmahnung der Rechtsanwälte Greyhills im Auftrag der kalifornische Firma Mad Dogg Athletics Inc.

Neben einer Unterlassungserklärung, Rechtsanwaltskosten von 2.051,- € (Streitwert 100.000 €) gefordert werden. Für den Fall zukünftiger Verstöße wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.100,- € gefordert.

Grund der Abmahnung ist der Vorwurf, dass Markenrechte an der Marke „SPINNING“ verletzt worden seien, da die einschlägigen Verkehrskreise irrig davon ausgehen müssen, dass es sich bei den angebotenen Waren um Originale der Fa. Mad Dogg Athletics Inc. bzw. deren Lizenznehmer handeln. Gleichzeitig soll ein Verstoß nach § 8 UWG vorliegen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK