Treibhausgasausstoß im Jahr 2012 um 1,6 Prozent gestiegen

(LEXEGESE) - Laut einer Mitteilung des Umweltbundesamtes vom 25 Februar 2013 sind die Treibhausgasemissionen in Deutschland im Jahr 2012 um 1,6 Prozent gestiegen. Das Minderungsziel des Kyoto-Protokolls übertreffe die Bundesrepublik dennoch. Im Vergleich zu 1990 sanken die Treibhausgas-Emissionen 2012 um 25,5 Prozent – nötig gewesen wären 21 Prozent im Mittel der Jahre 2008 bis 2012. Insgesamt seien ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK