Insolvenzverfahren der Universum Box-Promotion GmbH gestartet

Was geschieht, wenn einem Unternehmen ein Insolvenzverfahren ins Haus steht? Welche gerichtlichen Anordnungen es geben kann, zeigt sich an diesem konkreten Fall. In Sachen Insolvenzverfahren gibt es nämlich bezüglich des Vermögens der Universum Box-Promotion GmbH Hamburg Neuigkeiten. Das Gericht hat im November beschlossen, dass die Universum Box-Promotion GmbH die Zustimmung des Insolvenzverwalters benötigt, wenn sie über die Gegenstände ihres Unternehmens künftig verfügen will. Dieser wurde vorläufig eingesetzt. Seine Aufgabe ist es auch, weitere Maßnahmen zu treffen. Zum Beispiel hat er mittlerweile eine Betriebsversammlung einberufen und mit den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen das Thema Insolvenzgeld besprochen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK