gTLD .SWISS: Registrierung nur mit Bezug zur Schweiz

Im Verfahren zur Einführung neuer generischer Top Level Domains (gTLD) bewirbt sich die Schweizerische Eidgenossenschaft um die gTLD .SWISS. Nach dem Rückzug der Deutschen Lufthansa, die sich für ihre Tochtergesellschaft Swiss International Air Lines (SWISS) ebenfalls um die gTLD beworben hatte, ist davon auszugehen, dass die gTLD der Schweizerischen Eidgenossenschaft zugesprochen werden wird.

Im Rahmen seiner heute verabschiedeten «Strategie für den Umgang mit Internet-Domain-Namen» (PDF) legte der Schweizerische Bundesrat heute dar, unter welchen grundsätzlichen Bedingungen Domainnamen unter der .SWISS-gTLD registriert werden können sollen:

Bei der Registrierung eines .SWISS-Domainnamens muss ein Bezug zur Schweiz nachgewiesen werden. Die Schweizerische Eidgenossenschaft wird eine zentrale Liste mit schützenswerten Bezeichnungen in der .SWISS-gTLD führen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK