Polizeischutz

In einer Strafsache, in welcher den Angeklagten eine langjährige Freiheitsstrafe drohte, vertrat ich vor einiger Zeit die Nebenklägerin. Es war bereits an mehreren Tagen verhandelt worden. Zwischenfälle hatte es nicht gegeben. Schließlich stand die Urteilsverkündung an.

Etwas überrascht nahm ich zur Kenntnis, daß sich vor dem Gericht eine Vielzahl an Polizeibeamten aufhielt. Meine Mandantin sollte sodann nicht mit mir gemeinsam den Saal betreten und dort auf den Verhandlungsbeginn warten, sondern zu ihrer Sicherheit erst unmittelbar vor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK