Kann ich überhaupt auf Trennungsunterhalt verzichten?

Auf zukünftigen Trennungsunterhalt kann man nicht rechtlich wirksam verzichten. Bei evtl. bestehenden Trennungsunterhaltsrückständen kann dazu ein Verzicht erklärt werden.

Selbstverständlich ist es allerdings möglich, einfach keinen Unterhalt geltend zu machen.

Nimmt man Sozialleistungen in Anspruch, gehen die Unterhaltsansprüche aber auf die Behörde über. Diese wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK