Vergewaltigung? Nein! Die nächste Falschbeschuldigung! Diesmal in Leverkusen " Falschaussage 14-Jährige doch nicht vergewaltigt" - Die Schülerin hat zugegeben, eine Falschaussage gemacht zu haben.Und die Journaille? Schauen wir mal!

Wohl auch noch stolz schlugen Jan Sting und Ralf Krieger am 10.02.2013 unter diesem reißerischen Tite selbst zu:: "Vergewaltigung Täter schlug am Parkhaus zu" Wie inzwischen üblich: ohne Fragezeichen, als Feststellung etc. Im Vollbeitz ihrer 'geistigen Fähigkeiten'. Nüchtern? Natürlich. Sicher. "Karneval in Leverkusen - doch durch die Vergewaltigung einer 14-Jährigen mitten in der Innenstadt rückt das närrische Treiben in den Hintergrund. Der Tatort ist ein abgelegener Parkhauszugang in den Luminaden." Wie üblich ohen ein "soll", ein "mutmaßlich" etc ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK