Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerbs e.V.

Neu im abmahnBAROMETER: Einer unserer Mandanten hat eine Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerbs e.V. erhalten. In der Abmahnung wird ihm vorgeworfen, angeblich auf seiner Internetseite mit verschiedenen AGB-Klauseln gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstoßen. Im Einzelnen: Unser Mandant soll sich dadurch wettbewerbswidrig verhalten haben, indem er in seinen AGB für Nebenabreden ein Schriftformerfordernis vorsah, eine schriftliche Rügepflicht für Sachmängel festlegte und aufführte, dass die Gewährleistung nur sechs Monaten ab Auslieferung beträgt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK