Mexiko: Bau eines 150 MW PV-Kraftwerks für Anfang nächsten Jahres geplant

Am 14. Februar 2013 wurde bekannt, dass ein spanischer PV-Hersteller erst kürzlich ein Memorandum of Understanding (MOU) mit der Regierung des mexikanischen Bundesstaates Yucatán unterzeichnete, um ein PV-Kraftwerk mit einer installierten Kapazität von 150 MW zu installieren. Der Bau soll am 01. Januar 2014 beginnen. Insgesamt ist hierfür eine Investition in Höhe von 360 Mio. US-Dollar vorgesehen. Das Kraftwerk soll 30.000 Haushalte mit Strom versorgen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK