Die Datenwoche im Datenschutz (KW7 2013)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (CISPA, Lobbyplag, geistiges Eigentum, Meiningen, Crypto, Selbstverpflichtung, EU-Standards).

Samstag, 9. Februar 2013

Dubbed a “privacy killer” by online activists, love it or hate it, the cyber-security CISPA bill will likely be brought into law—whether it’s from the reintroduction of the bill by the U.S. House Intelligence Committee, or President Obama issuing (yet another) executive order. ZDnet.com bringt zur Kenntnis…

***

Montag, 11. Februar 2013

“Lobbyplag suggeriert, Abgeordnete seien Spielball der Industrie”. Schreibt bei der EU-Datenschutzverordnung nur die Unternehmenslobby mit? Der EU-Abgeordnete Alexander Alvaro fordert im Interview mehr Objektivität vom Projekt Lobbyplag. Interview von zeit.de…

***

Dienstag, 12. Februar 2013

Um das Bewusstsein für geistiges Eigentum ist es sowohl bei Arbeitgebern als auch Angestellten schlecht bestellt: Dies hat das Sicherheitsunternehmen Symantec in einer aktuellen, in sechs Ländern durchgeführten Studie herausgefunden. Demnach hat mehr als die Hälfte aller Angestellten, die im vergangenen Jahr den Job gewechselt haben, vertrauliche Daten einfach mitgenommen. 40 Prozent davon wollen sie sogar beim neuen Arbeitgeber weiterhin verwenden. Bericht von busioness-on.de…

***

Mittwoch, 13 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK