Rezension Zivilrecht: Anwaltsformulare Zwangsvollstreckung

Goebel, Anwaltsformulare Zwangsvollstreckung, 4. Auflage, Anwaltverlag 2011 Von RA und FA für Steuerrecht Nils Reuter, Mannheim Dieses mächtige, über 1600 Seiten starke Formularbuch für die Zwangsvollstreckungspraxis ist nicht einfach nur eine Sammlung von Mustern zum Kopieren und Einsetzen von Textpassagen, wozu man sich dank der beiliegenden CD, auf der fast alle Muster im Word-Format vorliegen, nur allzu gerne verleiten lässt. Es ist auch dank der jeweils dem Formularteil vorangestellten Einleitung mit einer Fülle von Beispielen und aktueller Rechtsprechung ein veritabler Praxiskommentar zum gesamten Zwangsvollstreckungsrecht. Im pdf-Format sind auf der CD, deren Inhalt durch den einfachen Installer auf die Festplatte extrahiert wird und so ohne die eingelegte CD bequem abzurufen und auch auf mehreren Rechnern zu verwenden ist, auch die Gesetzestexte und EU-Verordnungen zur Zwangsvollstreckung enthalten. Oft scheitert die Realisierung der Forderung durch Vollstreckung bereits daran, dass Vermögenswerte des Schuldners, in die noch vollstreckt werden könnte, unbekannt sind oder der Gläubiger als Mandant schlicht nicht alle Möglichkeiten kennt, welche die Zwangsvollstreckung bietet; demgegenüber ist ein Schuldner, der sich der Vollstreckung durch Wohnsitzwechsel ohne Meldung zu entziehen sucht - womit § 21 MRRG ins Leere läuft - dank der Spuren, die jeder Internetnutzer im selbigen hinterlässt, zumeist schnell gefunden. Der vorangestellte Grundlagenteil hilft dem Gläubigervertreter, die richtigen Fragen zu stellen und eignet sich aber damit auch für die Inkassoabteilungen von Dienstleistern und Versorgungsunternehmen, die bereits durch wenige von den Kunden aufgenommene Zusatzinformationen Vorkehrungen treffen können, um später ihre Forderung gegebenenfalls auch in der Zwangsvollstreckung zu realisieren: hierzu sind umfangreiche Checklisten vorhanden, die sich im übrigen auch für den Insolvenzverwalter eignen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK