Ein Anwalt in der geschlossenen Anstalt

Ein Anwalt besucht im Rahmen einer Weiterbildung eine geschlossene Anstalt und fragt den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob jemand eingeliefert werden muss oder nicht.

Der Direktor sagt: "Nun, wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne auszuleeren." Der Anwalt: "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK