Warum wir auch Mediationen anbieten

Nachdem Rechtsanwältin Kellner 2011 eine Ausbildung zur Mediatorin an der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Heidelberger Institut für Mediation absolviert hat, bieten wir nun auch mediative Streitschlichtung an. Warum eigentlich?

Die über 20-jährige anwaltliche Erfahrung insbesondere im Familienrecht und Erbrecht hat gezeigt: Sobald ein Konflikt eine Eskalationsstufe erreicht, die die Parteien zum Rechtsanwalt und letztlich auch vor Gericht führt, ist die Beziehung aller Beteiligten sehr nachhaltig beeinträchtigt. Das gilt insbesondere im familiären Umfeld, in dem die Erhaltung oder Wiederherstellung guter Beziehungen besonders wünschenswert ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK