Lindner, Bahr und ihre Tops+Flops vom Red Carpet der Berlinale und der Commedia delle Maschere

FULLSIZE VIEW : CLICK auf das Bild “Tops und Flops vom roten Teppich Amica Berlinale 2013″

Quelle: Screenshot AMICA 8.2.2013(CLICK HIER)

In der FDP hat der eine oder andere ein so unverwechselbares Gesicht, dass es zu allerlei Diskussionen führt. Auch darüber, ob diese Diskussionen dann rassistisch seien. Über diese politischen Gefechte und ihre mediale Behandlung nachfolgend noch.

Zunächst zum Bild. Denn andere Mitglieder der FDP scheinen verglichen damit so wenig (optisches ? politisches? ) Eigenprofil oder Wiedererkennungswert in Redaktionen zu haben, dass sie geradezu austauschbar für die Medien sind: Lindner und Bahr.

Glauben Sie nicht? Klicken Sie auf den Screenshot, für die Fullsizeansicht des aktuell bei der Amica entdeckten Fotos und seines Bilduntertitels in der Reihe der Tops und Flops vom roten Teppich der Berlinale 2013 und überzeugen Sie sich selbst.

Wäre es nicht die Berlinale, sondern ein Event in Köln, Mainz oder Düsseldorf, könnte man im aktuellen Fasching noch sagen: Ohhhh woooow, was hat der Lindner da für eine perfekte Maske als Kostüm. Samt passender Gattin und deren Maskerade des Bundesgesundheitsministers.

Oder hat da etwa einer der Maskenbildner auf der Berlinale sich einen humorvollen Streich erlaubt, die bei der Berlinale und den dort gezeigten Filmen eher im Hintergrund des Lobes und der Aufmerksamkeit bleiben?

Und man könnte sich natürlich auch trefflich überlegen, welche Allgemeinbildung oder Aufmerksamkeitsspanne man in der Redaktion der Amica hat, dass man Lindner nicht von Bahr unterscheiden kann und beim Ablästern über Auftritt und Roben der Gäste auf dem roten Teppich sich selbst einen solchen geistigen Flop bei Tops und Flops der abgelichteten VIPs abliefert.

Suchen Sie sich aus, welcher Erklärung die Sie am meisten unterhaltende oder überzeugende ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK