Grundlagen IT-Sicherheit

Die IT-Sicherheit betrifft jeden, der einen Computer nutzt und sich im Internet bewegt! Es sollten verschiedene Grundlagen beachtet werden, um seine persönlichen Daten mittels Maßnahmen der IT-Sicherheit zu schützen. Dies ist der Start einer kleinen Serie, die IT-Sicherheit für Einzelpersonen beleuchten möchte und kleine Maßnahmen aufzeigen, mit denen ein relativ hoher Schutz erreicht werden soll. Anders als die Beiträge zu Compliance [Link] richten sich die vorliegenden Blogbeiträge an Einzelpersonen.

Wie schütze ich meinen Computer, Mails und Internetdienste gegen Angriffe von außen? In der nächsten Woche werden auf dieser Seite verschiedene Beiträge veröffentlicht, die sich mit der IT-Sicherheit für Einzelne beschäftigen. Dies beginnt bei sicheren Passwörtern, führt über die Verschlüsselung von E-Mails zur Sicherheit des Computers selbst. Danach werden in loser Folge weitere Detailfragen zur IT-Sicherheit besprochen.

Jedermann sollte sich darüber klar sein, dass nicht nur Prominente wie die Familie Bush, denen laut Berichten unlängst private Mails und Fotos entwendet wurden, von Hackerangriffen betroffen sein können. Auch müssen nicht nur Firmen, die z.B. Kunden- und Beschäftigtendaten speichern, ein hohes Maß an IT-Sicherheit gewährleisten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK