Vergewaltigung? Fehl-Anzeige! Am HAMMERSTEN: "Hammer zu Unrecht wegen Vergewaltigung verurteilt - unschuldig in Haft 07.02.13 Stadt Hamm 7 Drucken Fünf Jahre unschuldig im Gefängnis

Und BILD, gibt's da jetzt auch 100.000 EURONEN für ein zerstörtes Leben des einst scheinbar Uneinsichtigen? Und das Skandalöseste: Jetzt hat man ageblich keine Zeit für ihn - und SIE! - "HAMM - Mehr als fünf Jahre seines Lebens wurden Thomas E. bereits geraubt. Der heute 44-jährige Hammer saß bis März 2010 wegen Vergewaltigung im Gefängnis. Zu Unrecht, wie auch die Staatsanwaltschaft Dortmund mindestens seit dem Herbst 2011 einräumt. Doch der Prozess, mit dem der Hammer rehabilitiert werden könnte, lässt auf sich warten." http://www.wa ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK