Wer nichts zu verbergen hat ...

Belegt ist:

Das Bundesinnenministerium verweigert dem NSU-Untersuchungsausschuss Auskünfte über einen wichtigen V-Mann im Umfeld der Zwickauer Terrorzelle.

Ein Gerücht ist:

Der Bundesinnenminister beruft sich auf § 55 StGB, weil er sonst befürchten muß, wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verfolgt zu werden.

Der NSU-Untersuchungsausschuss hatte das Innenmini ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK