OLG Hamburg: Bewerbung einer Musik-CD irreführend, wenn Lieder Neuaufnahmen sind

Die Bewerbung einer Musik-CD als "The Sixties 40 Nr. 1 Songs" ist irreführend, wenn es sich hierbei nicht um die alten Original-Aufnahmen handelt, sondern um Neuaufnahmen (Re-Recordings) (OLG Hamburg, Urt. v. 12.07.2012 - Az.: 3 U 65/10).

Die Beklagte bewarb eine Musik-CD mit der Aussage "The Sixties 40 Nr. 1 Songs". Enthalten waren jedoch nicht die Werke, die zur damaligen Zeit aufgenommen wurden, sondern es ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK