NRW beschließt bundesweit erstes Klimaschutzgesetz mit Minimierungszielen für Treibhausgase

(LEXEGESE) - Der Landtag von NRW hat in seiner Sitzung am 23. Januar 2013 das erste deutsche Klimaschutzgesetz mit gesetzlichen Klimaschutzzielen verabschiedet und ist damit dem Gesetzentwurf der Landesregierung gefolgt. Damit wird eines der wichtigsten Vorhaben aus dem rot-grünen Koalitionsvertrag umgesetzt. Erstmals in der Bundesrepublik werden mit dem NRW-Klimaschutzgesetz Minderungsziele für Treibhausgasemissionen in einem Gesetz festgelegt. Die Gesamtsumme Treibhausgasemissionen in Nordrhein-Westfalen soll nach dem G ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK