Sonntagswitz: Dämliche Diebe XIX

© photocrew – Fotolia.com

Wir setzen die Reihe “Dämliche Diebe” fort – leider etwas verspätet

Nach einem gelungenen Überfall mit Maschinenpistolen wollten zwei 29jährige Magdeburger Bankräuber ihre Beute – 5000 DM .- auf der Reeperbahn verprassen. Den Wagen parkten sie in einer Nebenstraße, vergaßen dabei aber, ihre offen auf dem Rücksitz liegenden Pistolen im Kofferraum zu verstauen. Diese fielen einer Polizeistreife auf, der Wagen wurde sichergestellt.

Später meldeten sich die ahnungslosen Ganoven auf der Davidswache. “Ihr Auto sei , weil falsch geparkt, wohl umgesetzt worden”, meinten sie. Daraufhin erfolgte die Festnahme.

—————————————–

Ähnlich:

Dümmer als die Polizei erlaubt zeigte sich ein Einbrecher aus Datteln in Karlsruhe: Er wurde festgenommen, als er sein von der Polizei abgeschlepptes, mit Diebesgut vollgestopftes Auto persönlich von der Wache abholen wollte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK