Seltsame Begegnung

Ich kam gerade von einem Termin beim Landgericht Mannheim zurück nach Schwetzingen. In der Invalidengasse wurde ich von einem jungen Mann, längere blonde Haare, schwarze Mütze, mit Jeans und blauer Jacke bekleidet, Kopfhörer um den Hals , auf einem Fahrrad sitzend, unvermittelt angesprochen, ob ich etwas Zeit hätte. Ich verneinte dies, da ich meine Gedanken auf etwas anderes gerichtet hatte. Das interessierte meinen neuen Freund nicht im Geringsten, er schwadronierte über irgendwelche Pflanzensaaten und Massentierhaltung. Ich sagte ihm, dass ich mich belästigt fühlte und bat ihn mich in Ruhe zu lassen. Er meinte, er habe eben zufällig die gleiche Richtung, redete weiter auf mich ein und umkreiste mich mit dem Fahrrad ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK