Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Kanzlei ReedSmith LLP wegen und Urheberrechtsverletzung

NEU im abmahnBAROMETER: Die Kanzlei ReedSmith LLP mahnt im Namen der Warner Bros. Entertainment GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung ab. Darüber hinaus wird ein Verstoß gegen ihre AGB gerügt. Im Einzelnen: Unserem Mandanten wird vorgeworfen, DVDs des Filmwerks "Zorn der Titanen" sowie Blu-ray Discs des Films "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" zur Vermietung angeboten zu haben, obwohl diese ausschließlich zum Verkauf vorgesehen sind. Auf Grund dessen soll er eine vorgefertigte strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK