Über Asylgesetzrevision wird abgestimmt...

Das Referendum gegen die Änderung vom 28. September 2012 des Asylgesetzes (AsylG) (Dringliche Änderungen des Asylgesetzes) ist formell zu Stande gekommen. Von den 63'782 Unterschriften, die bei der Bundeskanzlei eingereicht worden sind, sind deren 63'666 gültig. Da die Änderung des Asylgesetzes vom Parlament am 28. September 2012 mit einer Dringlichkeitsklausel versehen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK