Abmahnung von www.comedix.de – Betreiber einigt sich mit Bildagentur

Im November 2012 hatten wir darüber berichtet, dass der Betreiber der Asterix-Fan-Seite www.comedix.de Marco Mütz am 27.11.2012 eine Abmahnung einer Bildagentur wegen einer unlizenzierten Fotografie auf seiner Seite erhalten hatte.

Aufmerksam wurden wir auf den Fall durch eine Twitter-Nachricht und einen Aufruf von Herrn Mütz auf seiner Internetseite. Er befürchtete damals , dass ihn die Abmahnung zusammen mit dem zu leistenden Schadensersatz wahrscheinlich ca. 3000 € kosten würde und spielte aus Angst vor weiteren Abmahnungen mit dem Gedanken, seine hobbymäßig betriebene Fanseite vollständig einzustellen.

Einigung mit Moderater Schadensersatzzahlung – Anwaltskosten 100 €

10.1.2013 erreichte uns nun eine erfreuliche E-Mail von Herrn Mütz ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK