[S]Cool Bondage?

Oder: Wenn die Lehrerin den Schüler an der kurzen Leine hält und führt…..an den anderen Schülern vorbeiführt. Er soll sich auf Klassenfahrt nicht so artig benommen haben. Jetzt ermittelt die Schulbehörde. Heisst es hier. Lesen Lehrerinnen eigentlich nicht Zeitung ...

Zum vollständigen Artikel


  • Erziehung: Lehrerin soll Schüler angeleint haben

    spiegel.de - An einer Leine soll eine Lehrerin ihren Schüler herumgeführt haben - vorbei an seinen Klassenkameraden. Begründung: Der Schüler habe sich auf der Klassenfahrt schlecht benommen. Die Schulbehörde ermittelt.

  • Quatschende Schüler – Lehrerin klebt Kindern Mund zu

    sueddeutsche.de - 2 Leser - Schwatzen die Schüler, ist ordentlicher Unterricht kaum möglich. Eine Lehrerin aus Sachsen-Anhalt hat eine eigenwillige Lösung für dieses Problem gefunden: Sie klebte Kindern den Mund mit Klebeband zu.

  • Kündigung: Erzieherin soll Kindern den Mund zugeklebt haben

    spiegel.de - 1 Leser - Weil sie vier Kinder mit Klebestreifen ruhig gestellt haben soll, ist eine Erziehern fristlos entlassen worden. Doch die 39-Jährige bestreitet die Vorwürfe. Sie lehnte einen Vergleich mit der Stadt Halle ab.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK